Vematrack-Leiträder für
Bagger & Bulldozer

VemaTrack-Leiträder sind für Maschinen von 0,8 bis 100 Tonnen erhältlich. Der neueste, automatisierte Entwurfs- und Herstellungsprozess gewährleistet die VemaTrack-Qualität. Die Leiträder werden aus ausgewählten Qualitätsstahllegierungen hergestellt und werden induktionsgehärtet, um optimale Leistungen unter extremen Arbeitsbedingungen zu erbringen. Sie werden mit den von uns entwickelten Dichtungen gemäß den aktuellsten Qualitätsnormen zusammengebaut. Das Abbauen der Räder erfolgt auf einer speziell eingerichteten Produktionslinie mit Kontrollpunkten, um die Qualität zu gewährleisten. Denken Sie dabei an ein automatisches Ölfüllsystem, aber beispielsweise auch an Riss- und Dichheitsprüfungen.

Die Bulldozer-Leiträder von VemaTrack werden gemäß den OEM-Normen hergestellt. VemaTrack hat zum Beispiel qualitativ hochwertigen Stahl ausgewählt, da sich diese Legierung gut härten lässt und widerstandfähig ist. Da Bulldozer Arbeiten verrichten, bei denen sie viel fahren müssen, gibt es einen starken Kontakt des Leitrades mit der Kette. Aus Erfahrung wissen wir, dass es sehr wichtig ist, die Lauffläche des Rads einem spezifischen Verfahren zu unterziehen. Dazu wird ein spezielles Gießverfahren angewendet, um eine Gasbildung im Material zu verhindern. Außerdem sorgt eine spezifische Thermobehandlung auf der Oberfläche für eine bessere Tiefenhärtung und somit für eine längere Nutzungsdauer. Wir wenden eine höhere Gießtemperatur an und nehmen uns zusätzlich Zeit, um das gegossene Material kontrolliert abkühlen zu lassen. Auf diese Weise wird die Rissbildung während des Verfahrens vorgebeugt.

Wie Man die verschleissanzeichen des Vorderrads Erkennt?

  • Ketten verschleißen auf der Lauffläche des Vorderrads. Kettenglieder und Vorderräder verschleißen sozusagen gemeinsam. Ein definierter Verschleißwert bestimmt, wann das Vorderrad zu 100 % verschlissen ist. Sollte der gehärtete Teil der Lauffläche verschlissen sein, muss das Vorderrad ausgetauscht werden.
  • Wenn die Stollenkanten Verschleiß aufweisen oder das Leitrad an der Seite des Rahmens scheuert, dann ist die Kette nicht mit dem Leitrad ausgerichtet. Ein offener Rahmen, verschlissene Seitenbuchsen, eine gebrochene Achse oder eine defekte Spanneinheit können die Ursache sein.

WEITERE INFORMATIONEN ODER EIN ANGEBOT EINHOLEN?

Suchen Sie ein Leitrad für Ihren Bagger oder Bulldozer? Sehen Sie hier oder unten im Angebotsformular auf die Liste mit den Maschinenmarken und finden Sie das Bauteil, das Sie suchen. Wählen Sie zuerst Ihre Marke und Ihr Maschinenmodell aus und danach die Produkte, für die Sie ein unverbindliches Angebot einholen möchten.

Angebot
einholen

Dieses Feld ist erforderlich.
Dieses Feld ist erforderlich.
Im Anschluss ankreuzen, für welche Fahrwerkteile Sie ein Angebot einholen möchten:
(Kombinationen sind möglich)

Kontaktinformationen

Holen Sie jetzt das Angebot ein und los geht´s!

Warum aftermarket fahrwerkteile von VemaTrack?

  • Schnelle lieferung
  • Riesenlagerbestand
  • Immer scharf kalkulierte Preise
  • Alle Marken & Modelle
  • Zuverlässig

Produkte die Ihre Aufgabe erfüllen

Kettenräder &
Segmentgruppen

Ketten

Tragrollen &
Stützrollen

Raupenplatten

Gummiraupen

Gummiauflagen

Vorderräder

Spanneinheiten

Kettenführungen

Löffelzähne &
Verschleißteile

Schrauben & Muttern

Komplette Fahrwerke